MIND-SET in der AKQUISE! Teil 1

Claudio Catrini > Gedanken  > MIND-SET in der AKQUISE! Teil 1

MIND-SET in der AKQUISE! Teil 1

Wir kriegen da draußen Texte beigebracht, Situationen vermittelt und übermittelt, die heute kaum noch Substanz haben. Wir haben uns Akquisewege antrainiert und angeeignet, die überhaupt nicht dem entsprechen, was wir eigentlich ausdrücken möchten.

 

Es gibt bei der Akquise genau zwei Wege um einen Kunde oder einen Geschäftspartner für dich zu gewinnen. Der häufigste Weg: Ich gehe proaktiv raus und gehe in die Akquise. So bekommen wir es beigebracht.

Meiner Meinung nach müssten wir uns anders positionieren. Warum? der optimalste Weg ist das du da draußen nicht mehr akquirieren musst, sondern akquiriert wirst!

 

Und dass wäre, der Zündstoff überhaupt.

Das ist meine Intention – dir beizubringen, dich in deinem Standing so zu positionieren dass die Leute proaktiv auf dich zukommen. D.h. wir müssen uns erst mal Gedanken machen, mit wem du überhaupt arbeiten möchtest!

 

Da kommt nicht jeder infrage.

Ich sehe da draußen ganz viele Trainer, die in dem Thema Direktkontakten unterwegs sind, doch ganz ehrlich – würdest du mit diesen ganzen Blitzbirnen da draußen, die du auf der Straße akquirierst wirklich mit Freude eine langfristige Business-Beziehung eingehen?

 

Oder würdest du lieber mit Menschen deine Zeit verbringen, die dir eh schon am Herzen liegen, weil sie gute Freunden und Bekannten sind? Oder sich zumindest für die gleichen Dinge interessieren und begeistern lassen?

 

Wir sind 24 Stunden Mensch und unser Auftrag ist es glücklich zu sein!

Wir gehen einmal 8 Stunden zur Arbeit, wir haben einmal 8 Stunden Freizeit und einmal 8 Stunden für den Schlaf, einverstanden? Und wenn wir jetzt in der Arbeit mit Leuten arbeiten, die uns nicht motivieren, dann kostet uns das enorm viel Energie!

 

Lasse diese Menschen los und konzentriere dich auf diejenigen, auf die du Bock hast!

Wie du genau die Menschen in dein Leben ziehst, die dich motivieren, erfährst du im nächsten Blogbeitrag!

 

 

Dein Claudio